FRoSTA

Zusammen mit TBWA Hamburg und dem Foodeventclub haben wir für FRoSTA das erste Pop-up Restaurant eröffnet, das eine Social Media gesteuerte Speisekarte hatte. Die FRoSTA-Istagram-Community war angehalten, mit den den unterschiedlichen FRoSTA Gemüsepfannen Bowl-Rezepte zu entwickeln und zu posten. Mit viel Glück kamen dann die entsprechenden Rezepte auf unsere Tagekarte. Eröffnet wurde das Restaurant mit einer großen Kick-off Veranstaltung, zu der über 800 Gäste kamen, um sich das neue FRoSTA Pop-up Restaurant im Studio der Bullerei in der Schanze anzuschauen. Insgesamt waren die zwei Wochen Restaurant-Betrieb ein großer Erfolg.